Freizeitkarte Börderegion

Die Freizeitkarte der Börderegion stellt die vier Erlebnis-Fahrradrouten dar:
- Nord-Ost-Erlebnisroute
- Rundkurs Hohenhameln
- Stiftsdörfer Route
- Stadt-Land-Kanal-Route
sowie das Wegenetz Radverkehr.

Zudem stellt sie alle in der Region befindlichen Freizeit- und Erlebnispunkte dar und gibt dazu eine kurze Erläuterung auf der Rückseite.

Die derzeitige Karte ist von 2011. Um alle aktuellen Wege und Erlebnispunkte darauf darzustellen, ist es Zeit für eine neue Freizeitkarte.
Aus diesem Grund wurde die Aktualisierung der Karte im Arbeitskreis Freizeit, Kultur und Naherholung (Sitzung vom 29.05.2017) thematisiert.

Bei der folgenden Diskussion wurden Vorschläge für neue Inhalte einer aktualisierten Freizeitkarte gemacht und notwendige Verbesserungen benannt, die bei der Erstellung der neuen Karte berücksichtigt werden müssen.

Neue Inhalte Weiteres
Informationen zu Bootstouren und Anlegestellen (Slipanlagen) Erneuern beschädigter und gestohlener Hinweisschilder auf der Strecke
Wassersportmöglichkeiten Berücksichtigung der Bauarbeiten an den Radwegen bei Algermissen (Bauarbeiten zu Projekt 'Bruchgraben')
Standort von öffentlichen Fitness-Geräten Ergänzung der Online-Karte mit Bildern zu Erlebnispunkten/ Sehenswürdigkeiten
Hot-Spot Standorte (Restaurants oder weitere öffentliche Gebäude an den Radwegen) Möglichkeit schaffen über die Online-Karte das Erstellen eigener Themenrouten einzustellen (bsp. nur Punkte zu Sport& Spiel oder Natur& Landschaft anzeigen und Route erstellen)
Reitwege Anpassung des Kartenformats und der Falttechnik an Fahrradtaschen (Querformat)
Neue Route für 10. Längengrad Ost (Themenroute)  
Skateranlagen  
evtl. Installation von Smartbenches (Ladestationen - Bänke- für Smartphones)  

Haben Sie weitere Vorschläge und Ideen?
Dann wenden Sie sich gern an das ILE Regionalmanagement (Sweco GmbH Hannover - Regine Albert)