Arbeitskreis Kultur, Freizeit und Naherholung

Der Arbeitskreis ist entstanden, um das Handlungsfeld III, wie es im ILEK der Börderegion definiert ist, konkret anzugehen.

Folgende Tabelle soll Ihnen einen Überblick über die Inhalte des Handlungsfeldes –und somit der möglichen Themen der Arbeitskreistreffen – geben.

 

Handlungsfeld

 

Handlungsfeldziel

III

Kultur, Freizeit und Naherholung

III.1

Börderegion als Freizeitregion weiter stärken und Vermarktung regionaler Angebote verbessern

III.2

Freizeitorientierte- und touristische Angebote, Infrastruktur und Dienstleister erhalten, ausbauen und deren Qualität verbessern

III.3

Regionale Kulturarbeit weiter stärken und Kulturerbe in der Region erhalten und entwickeln

 Informationen zu vergangenen Arbeitskreistreffen:

Erste Sitzung: 21. März 2017 in Hohenhameln
Agenda:
1. Vorstellungsrunde
2. Allgemeines zur ILEK-Börderegion
    Entwicklungsziele
    Handlungsfelder
    Prozess- und Projektmanagement
3. Projektideen aus Strategieworkshop und Auftaktveranstaltung
4. Verschiedenes

Zweite Sitzung: 29. Mai 2017 in Sehnde
Agenda:
1. Begrüßung und Einführung
2. Handlungsfelder Freizeit, Kultur und Naherholung
   Projektideen aus Strategieworkshop und Auftaktveranstaltung
3. Aktualisierung Freizeitkarte
4. Projektvorhaben 10. Längengrad Ost
5. Verschiedenes

Das Protokoll mit den Inhalten der Sitzung können Sie hier abrufen.

Dritte Sitzung: 21.August 2017 in Algermissen
Agenda:
1. Begrüßung und Einführung
2. Handlungsfelder Freizeit, Kultur und Naherholung
   Projektideen aus Strategieworkshop und Auftaktveranstaltung
   Aktualisierung Freizeitkarte
3. Idee Skulpturenpfad Hohenhameln
4. Weitere Ideen
5. Verschiedenes

Das Protokoll mit den Inhalten der Sitzung können Sie hier abrufen.

Weitere Treffen werden unter ‚Aktuelles & Termine‘ bekanntgegeben.